­čÜž under construction ­čÜž

Sky Quality Meter - Lichtqualit├Ąt des Himmels messen

Mit einer normalen Digitalkamera kann man die Qualit├Ąt des Himmels, bzw. die Lichtverschmutzung durch Mond oder k├╝nstliches Licht messen. Es gibt auch ein fertiges Messger├Ąt hierf├╝r zu kaufen, aber das war mir bislang zu teuer, und die dahinter liegende Technik hat man mit einer DSLR ohnehin schon zur Verf├╝gung.

\alpha = 7.43 + 2.5 \cdot \log_{10} (\frac{t \cdot iso}{f^2}) Legende: \alpha [\frac{\mathit{Mag}}{\mathit{arcsec}}] \text{(Helligkeit pro Winkelsekundenquadrat)} \\ t [s] \text{(Zeit in Sekunden)} \\ \alpha = 13.93 + 2.5 \cdot \log_{10} (t)
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der maximale Wert scheint auf der Erde f├╝r einen lichtvermutzungsfreien Sternenhimmel (laut ) bei 21.6 zu liegen.

Einige beispielhafte Messungen: